Am letzten Spieltag des Jahres geht auf den Plätzen im Kreis...

Wer am Sonntag Lust auf Fußball hatte und am Morgen einen Blick aus dem Fenster warf, durfte schon nichts Gutes geahnt haben. Und die ersten Absagen trudelten tatsächlich...

Anzeige

BERGSTRAßE. Wer am Sonntag Lust auf Fußball hatte und am Morgen einen Blick aus dem Fenster warf, durfte schon nichts Gutes geahnt haben. Und die ersten Absagen trudelten tatsächlich schnell ein. In der Gruppenliga Darmstadt machte Klassenleiter Michael Sobota kurzen Prozess und sagte alle Spiele ab. In der Kreisoberliga wehrte sich der FSV Riedrode lange, musste letztlich aber auch kapitulieren. Auf dem Waldsportplatz ging wegen des Schnees nichts. „Wir haben die Linien zweimal freigemacht, nach zehn Minuten war aber wieder alles dicht“, so Trainer Duro Bozanovic. Immerhin in Bürstadt an der Wasserwerkstraße (nur C-Liga) und im Pfaffenau-Stadion in Biblis rollte der Ball. Der ausgefallene Spieltag hat zur Folge, dass die Klubs mit einer verkürzten Winterpause planen müssen. Nachgeholt wird wohl eine Woche vor dem offiziellen Start der Restrunde.phs / Foto: Thorsten Gutschalk