13 neue Corona-Fälle in Mainz

aus Coronavirus-Pandemie

Thema folgen

MAINZ (slo). Das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium hat am Freitagmittag 13 neue Corona-Fälle für die Stadt Mainz vermeldet. Damit liegt die Zahl der offiziell...

Anzeige

. MAINZ (slo). Das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium hat am Freitagmittag 13 neue Corona-Fälle für die Stadt Mainz vermeldet. Damit liegt die Zahl der offiziell Infizierten nun bei 649. Genesen sind 551 (+2) Personen. Die Zahl der Todesfälle blieb konstant bei 26. Die Zahl der Fälle pro 100 000 Einwohner in den letzten sieben Tagen stieg von sechs auf zwölf. Im Landkreis Mainz-Bingen stieg die Zahl der Fälle um einen auf 428. Davon sind 392 (+1) Menschen genesen. Die Zahl der Todesfälle blieb bei 25. Pro 100 000 Einwohner gab es in den letzten sieben Tagen im Landkreis nur einen Fall.