Alles klar, Herr Kommissar

Donald Trump. Foto: dpa

Für Oettinger und Hamburger lief’s ganz flüssig diese Woche. Aber ein teilweise bekannter blond gefärbter Siebzigjähriger wird mal wieder gehackt, rein computermäßig.

Anzeige

. Der President-erre..., Pardon, der Presidend-elect, wie Fachleute sagen, Blondie, wie wir ihn nennen, hat auf Twitter gefragt: „Leben wir eigentlich in Nazi-Deutschland?“ Unsere Antwort: Nö, Alder, aber Deine armen Landsleute leben jetzt vier Jahre lang in Trump-Amerika. Und da muss man mal nachdenken, über dieses und jenes. Hintergrund war, kein Scherz, dass wahrscheinlich der russische Geheimdienst wieder irgendwo rumgehackt hat, um herauszufinden, wie man Trump erpressen könnte. Dabei liegt das doch auf der Hand: mit seiner Frisur.

*

Hamburg dagegen hat seine schwersten Zeiten schon hinter sich: Die Elbphilharmonie ist fertig. Sie sollte ursprünglich mal 75,3 Millionen Euro kosten, und mehr wurde dann auch nicht gebraucht. Für die Toilettentüren. Das ganze Ding 865 Mios, mein Gott, bisschen Schwund ist immer. Vor der Einweihung lasen wir in der FAZ: Unter anderem spielen das Hamburger Philharmonische Staatsorchester und die „Einstürzenden Neubauten“. An dieser Stelle haben die Veranstalter dann aber offensichtlich mächtig Schiss gekriegt, sodass dann nicht auch noch der HSV spielen durfte. Die Akustik soll ganz toll sein.... wie meinen? Nein, nicht die vom HSV, von der Elbphilharmonie, Leute! Von den Musikern kommt also keine Standpauke wegen des überzogenen Budgets.

*

Anzeige

Wir kennen alle Big Mac, aber wie heißt der teuerste Hamburger jetzt? Mac Elphi.

*

Super Übergang jetzt. Neues von unserem EU-Lieblingspolitiker Günther „Günnie“ Oettinger. Bisher war er Digitalkommissar...wie meinen? Nein, nicht Dialektkommissar. Jetzt wurde er, kein Scherz, befördert zum Haushaltskommissar, comedian for beat-it-stop...Achtung, das war jetzt Günnie-English for Run¬aways, für Fortgeschrittene. Wenn‘s Kind böse ist: hau‘s halt. Beat it stop. Alles klar, Herr Kommissar? So, aber zuvor musste Oettinger noch eine Anhörung – onhearing – im Europaparlament überstehen. Viele EU-Parlamentarier waren ungehalten, weil Oettinger vor ein paar Wochen mit dem Begriff „Schlitzaugen“ in China für super Stimmung sorgte und weil er sich im Privatjet des russischen Honorarkonsuls Klaus Mangold zu einem Treffen mit dem ungarischen Regierungschef Victor Orban fliegen ließ und unklar ist, wer die Rechnung bezahlte. Wir tippen auf Gazprom, Gerd Schröder oder Trump. Am liebsten hätte Oettinger dazu in lupenreinem Englisch folgende Rede gehalten, unter der legendären Rubrik „Günnie speaks“: This Orban Gulasch-thing is hefound (erfunden) from the Chinacrackers, as a Back-Daimler (Retourkutsche) for the slot-eye-number (Schlitzaugen-Nummer). I was only inloaded (eingeladen) from the Puskas-People (von Ungarn) to hit Orban (um Orban zu treffen), who specialist is for inwalkers (Einwanderer). An old German whitedom (Weisheit) says: Two Orbans a day//keep all inwalkers away. And the good on Orban is also, that he is not good to speak on the Red Hatschis. (Das Gute an Orban ist auch, dass er nicht gut zu sprechen ist auf die Genossen Sozialisten. Für Begriffsstutzige: Hatschis, von Hatschi, Schnupfen, ich niese, ich habe genossen.).

*

Then comes it before, that regiments overtake the hin and her an the honourmoney for the prostitutes. (Dann kommt es vor, dass Regierungen den Transport und das Honorar für die Übernachtungen übernehmen.) Whereby I say, that I do so what not. (Wobei ich sage, dass ich so was nicht tue). In this together-hanging I say you what (In diesem Zusammenhang sage ich Euch was): I flighted with the private prostitute....sorry, the private Jet of Klaus Mangold, who is Honour-Buddenbrook of Putin, but Jet only, while Aral and Esso were outbuyed. (Ich flog mit dem Privat-Jet von Klaus Mangold, der russischer Honorarkonsul ist, aber Jet nur, weil Aral und Esso ausverkauft waren). But now they make me Trump because of the „rules of happy Gedöns“. (Jetzt macht man mir Ärger wegen Ethikregeln). We have such rules also in bath honourmountain. (Wir haben solche Regeln auch in Baden Würdenberg). There hot it „brush-week“ and „Spätzle“. (Dort heiß‘ das Kehrwoche und Spätzle). Ha, ha, little joke. I am a little joker. Good flight//tonight. Your Günnie.