Dschungelcamp Tag 5: Jana Urkraft meistert ihre erste Prüfung

aus Dschungelcamp

Thema folgen
Wer wird dieses Jahr Dschungelkönig oder -königin? Die Kandidaten der neuen Staffel.

Lucas Cordalis teilt seine Gedanken über die letzten Augenblicke mit seinem Vater, während Jana in der Dschungelprüfung glänzt.

Anzeige

Region. Willkommen im Dschungel – Jana Urkraft stellt sich am fünften Tag der Herausforderung „Fiesenrad“. „Heute geht es nur um dich“, begrüßt Moderatorin Sonja Zietlow Jana Urkraft zu ihrer ersten Soloaufgabe.

„Fiesenrad”- Dschungelprüfung fordert Jana Urkraft heraus

„Deine Herausforderung heißt ,Fiesenrad’. Du musst dich auf Gerüsten in Form von zwei großen Ringen in 20 Metern Höhe bewegen und Sterne einsammeln, die sich in Boxen mit grünen Ameisen oder am Gerüst befinden. Die Ringe werden sich permanent drehen. Dann geht es für dich auf 25 Meter Höhe, wo der letzte Stern versteckt ist. Du hast nur zehn Minuten Zeit und musst den letzten Stern vor Ablauf der Zeit erreichen, erst dann sind auch die anderen sicher“, erklärt Moderator Jan Köppen. Jana darf den Parcours nur im Stehen absolvieren, sie darf sich nur zum Einsammeln der Sterne hinhocken oder knien.

„Blick geradeaus, Jana. Lass dich nicht von den Tiefen unter dir ablenken“, rät Sonja Zietlow der Teilnehmerin. Trotz der Höhenangst schafft es die Naturliebhaberin Jana Urkraft, beachtliche sechs von zwölf Sternen für das Abendessen zu sammeln.

Anzeige

Ein tiefer Einblick in das Leben von Lucas Cordalis

Deep Talk bei Lucas Cordalis und Cosimo Citiolo: Die beiden sprechen über die schwere Zeit nach dem Tod von Lucas’ Vater Costa Cordalis 2019. „Es war schwer, seine letzten Stunden mitzuerleben und seinen Herzschlag zu fühlen. Er war mein Ein und Alles, mein bester Freund. Ich habe alles von ihm gelernt und es half mir, dass ich eine Familie habe. Der schlimmste Moment war allerdings, als er abgeholt wurde“, teilt Lucas emotional mit. Cosimo versucht ihn aufzumuntern und die Erinnerungen an die gemeinsame Zeit zu würdigen.

Camp-Blondinen finden gemeinsames Feindbild

Die beiden Camp-Blondinen Verena Kerth und Claudia Effenberg haben sich über die Einmischungen von Cecilia Asoro beschwert. Sie finden, dass Cecilia ihnen gegenüber respektlos und unangemessen spricht und sie sich in Angelegenheiten einmischt, in denen sie nichts zu suchen habe. Sie beschreiben ihre Reaktionen als frustriert, sagen, dass es ihnen auf den Keks geht und dass diese Art der Konversation unter ihrem Niveau ist.

Gigi und Papis diskutieren über die Herausforderungen im Modelbusiness

Im Dschungelcamp unterhalten sich Gigi Birofio und das Model Papis Loveday über das Modelbusiness. Gigi ist neugierig und will alles über die Anforderungen und Herausforderungen erfahren. Papis erklärt, dass man besonders sein muss und dass es sehr anstrengend ist. Er erwähnt auch, dass die Essenskontrolle eine große Rolle spielt und dass es schwierig ist, wenn man ein paar Kilos mehr auf den Rippen hat. Er berichtet, dass er selbst nicht zum Erbrechen gezwungen wurde, aber in bestimmten Phasen drei Tage lang gar nichts aß.

Anzeige

Bei der nächsten Dschungelprüfung müssen sich die drei Promi-Damen Claudia, Verena und Tessa beweisen. Welche Herausforderungen auf sie warten und ob sie ihren Mut unter Beweis stellen können, erfahren die Zuschauer live bei RTL.

Hier finden Sie alle Texte zum: Dschungelcamp