Kita-Öffnung: Hubig wartet ab

(upg). Anders als Hessen, das ab 2. Juni schrittweise die Kitas wieder öffnet und am 18. Mai weitere Schüler zurückkehren lässt, hat Rheinland-Pfalz noch keine weiteren...

Anzeige

MAINZ. (upg). Anders als Hessen, das ab 2. Juni schrittweise die Kitas wieder öffnet und am 18. Mai weitere Schüler zurückkehren lässt, hat Rheinland-Pfalz noch keine weiteren Öffnungen im Bildungsbereich angekündigt. Ein Sprecher von Ministerin Stefanie Hubig (SPD) sagte am Dienstag, man habe alle Pläne in der Schublade, will sich dazu aber erst nach der Schaltkonferenz der Ministerpräsidenten mit dem Bundeskanzleramt am Mittwoch äußern. Hubig ist derzeit Vorsitzende der Kultusministerkonferenz und hatte immer wieder für ein abgestimmtes Vorgehen in der Corona-Krise plädiert.